Integrative Medizin — was verstehe ich darunter?

Integrative Medizin bezeichnet eine Kombi­nation von komple­men­tärer und konven­tio­neller Medizin.

Ich bin von meiner Ausbildung her Schul­me­di­ziner und wende sowohl Erkennt­nisse aus der Schul­me­dizin wie auch aus den Natur­heil­ver­fahren an. Heilver­fahren wie die Chine­sische Medizin, Japanische Akupunktur oder eine Unter­stützung der Mitochon­drien – den Kraft­werken unserer Zellen – sind kein Wider­spruch zur Schul­me­dizin, sondern eine sinnvolle Ergänzung.

Anton Urlacher

 

Integrative Heilkunst Kreuzberg - integrative Medizin

Chine­sische Medizin

Integrative Heilkunst Kreuzberg - integrative Medizin

Japanische Akupunktur

Integrative Heilkunst Kreuzberg - integrative Medizin

Westliche Natur­heil­ver­fahren

Integrative Heilkunst Kreuzberg - integrative Medizin

Mitochon­driale Therapie

Mögliche Indika­tionen für einen Heilungs­ansatz durch Integrative Medizin:

Ihnen geht es nicht gut und bisher konnte Ihnen die Schul­me­dizin nicht ausrei­chend weiter­helfen? Vielleicht sind Sie auch auf der Suche nach einer Ergänzung zu Ihrer bishe­rigen Therapie oder möchten sich einfach etwas Gutes tun.

Oft werden nur die Symptome von Erkran­kungen behandelt und mögliche Ursachen außer Acht gelassen.
Mein ganzheit­licher Ansatz bietet die Möglichkeit bei Erkran­kungen lindernd, unter­stützend und verbes­sernd zu wirken.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzep­tieren Sie die Daten­schutz­er­klärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden